Interdisziplinäre Summer School 2017 „Grenzüberschreitendes Risikomanagement“

Wie verhalten sich wissenschaftliche Risiko- und Sicherheitsforschungen zu den praktischen Anforderungen des Risikomanagements? Wie lassen sich unterschiedliche Zugänge, Wahrnehmungen und Definitionen von Risiko und Sicherheit nicht nur über die disziplinären Grenzen, sondern auch über Landesgrenzen hinweg miteinander verknüpfen? Und wie können Wissenschaftler unterschiedlichster Disziplinen ihre Expertisen mit der Zivilgesellschaft diskutieren?

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns während der SERIOR Summer School vom 19. bis 23. Juni 2017.

Sprachen der Summer School: Deutsch und Französisch
An vier Tagen der fünftägigen Summer School wird es einen Dolmetsch-Service geben!!!